Natur- und Vogelschutzverein Wehntal

Obstauflesetag/Mostete vom 3.10.2015

41796703772Bei schönstem Herbstwetter durften wir bei Jakob und Helene Eberhard den Obstauflesetag durchführen.

Es kamen ca. 30 Personen, die mehr über den Apfel erfahren wollten. Die Grossen durften Bäume schütteln und die Kinder sind mit Eifer ans Auflesen gegangen. Es ging nicht lange, floss der Most in Strömen. Jules Stutz wusste genau, wie man den alten Most-Fritz bediente. Der Most-Fritz ist ein Geschenk von Peter und Karin Schwab. Da es diesen Sommer sehr trocken war, gab es nicht sehr viele Äpfel zum Auflesen. Bald war die Arbeit getan.

Anschliessend gab es einen Hofrundgang mit Wettbewerb. Köbi wusste viel zu erzählen über den neuen Legehennen-Stall. Bei den Schafen hatte es 4 Lämmer zur Freude aller. Wer gut aufgepasst hatte, konnte auch gleich die Lösungen aufschreiben.

Wer Hunger hatte, konnte sich bei Katja am Buffet über die feinen Wähen und Apfelkuchen hermachen. Für die Kinder gab es auch noch Spiele, die mit dem Thema Apfel zu tun hatten.

Am Schluss musste jeder, der am Wettbewerb mitmachen wollte, schätzen wie schwer ein Harass mit Äpfeln ist. Es gab glückliche Gewinner, welche tolle Preise mit nach Hause mitnehmen durften.

Vielen Dank an alle Helfer und an die Familie Eberhard, dass wir auf ihrem Hof einen schönen Tag verbringen konnten.

 

18.10.2015, Erich Hartmann

Schreibe einen Kommentar