Hüttentag Niederweningen am So. 20.Oct.
Natur- und Vogelschutzverein Wehntal

Fledermausexkursion vom 29. Juni 2018

Fledertiere gibt es bereits seit 60 Millionen Jahren, genügend Zeit um jeden Fleck dieser Erde zu besiedeln, der es den mit den Händen fliegenden Tieren erlaubt. Weltweit leben rund 1’200 verschiedene Fledertierarten. Die Ordnung der Fledertiere (Chiroptera) ist in zwei Unterordnungen aufgeteilt: die Flughunde (Megachiroptera) und die eigentlichen Fledermäuse (Microchiroptera). Wenn wir in der Schweiz von Fledermäusen sprechen meinen wir die 30 einheimischen Arten der Unterordnung der eigentlichen Fledermäuse.  Begleiten Sie uns und erfahren Sie mehr über die bei uns angesiedelten Fledermäuse und ihren Lebensraum. In Niederweningen im Urblig gibt es Wochenstube (Weibchen und ihre Jungen) von grossen Mausohren. Wir hoffen, diese bei ihrem Ausflug beobachten zu können!

Datum/Daten

Treffpunkt: 21.00 Uhr beim Bahnhof Niederweningen Station
Wann: Freitag, 29. Juni 2018 (Verschiebedatum: 6. Juli 2018)
Dauer: ca. 2 bis 2.5 Stunden

 

 ACHTUNG: Bei schlechtem Wetter fliegen die Fledermäuse nicht!

Auskunft über Durchführung: 044 885 79 77 (am 29.06. ab 14.00 Uhr, B. Bosshard).

 

 

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Anlass begrüssen zu dürfen.

NVSW Natur- und Vogelschutzverein Wehntal

Schreibe einen Kommentar