Hüttenabend Rain-Hütte, 8.Juli 2017
Natur- und Vogelschutzverein Wehntal

Impressionen

  • 12.November 2011 - Weiherpflege
18.Juni 2017 - Exkursion in die Aue Chly Rhy

Am Sonntag, den 18. Juni 2017 machten wir uns nach Rietheim (AG) zur dritten Exkursion in diesem Jahr auf. Unter fachkundiger Leitung ging es durch die in den Jahren 2014 / 15 renaturierte Aue Chly Rhy.

Weiher im Wehntal

Weiher und Tümpel sind ausserordentlich bedeutend für die Artenvielfalt. Um sie herum können wahre Biotope in Mitten unserer Kulturlandschaft entstehen. Die Weiher im Wehntal bieten heute selten gewordenen Amphibien und Reptilien einen geschützten Lebensraum und tragen massgeblich zum Erhalt gefährdeter Arten in unserem Tal bei.

28.Januar 2017 - Auf Spurensuche

Koni Walder, Obmann der Jagdgesellschaft Lägern, führte uns in einer knapp 2-stündigen Wanderung hinauf zur Flur Altenbaa, die unterhalb der Lägernweid auf rund 600m Höhe liegt. Dem Schnee sei Dank, waren entlang des Weges viele Tierspuren aus den letzten Tagen vorhanden

06.Februar 2016 - Klingnauer Stausee

Unter der Leitung von Robert Sand und Rolf Wiedmer erkunden wir am 6.Februar das Gebiet um den Klingnauer Stausee und konnten viele Wasservögel beobachten, darunter auch einige Wintergäste.

23.August 2015 - Vereinsreise Thurauen

Bei sonnigem Wetter wagten sich am Sonntag, 23. August 2015 rund 40 Vereinsmitglieder inklusive Kinder auf eine Safari der ganz besonderen Art zu den Flussauen der Thur.

29.Juni 2013 - Neophyten Vortrag

Am 29.Juni 2013 lud der NVSW zu einem Vortrag über Pflanzenneophyten ein in welchem Benjamin Kämpfen, Dipl. Umw.-natw. ETH, theoretisches Wissen und praktische Tipps zur Bekämpfung und Vermeidung von invasiven Neophyten vermittelte.

26.Mai 2013 - Pirolexkursion

Eine Gruppe von rund 15 Personen des Natur- und Vogelschutzvereins Wehntal traf sich am 26.Mai in Rümlang zu einer Exkursion in die Glatt-Altläufe um den „Vogel des Jahres“, den Pirol, zu entdecken.

13.Mai 2012 - Morgenexkursion Neuntöter

Am Morgen um 06.30 Uhr früh war Treffpunkt beim Bahnhof Schöfflisdorf-Oberweningen zur Morgenexkursion mit dem Thema Neuntöter.

09.April 2012 - Ostereiersuche

Der NVSW lud am Ostermontag bereits zum zweiten mal zur gemeinsamen Ostereiersuche ein. Trotz schlechtem Wetter war der Anlass mit gegen 140 Besuchern ein voller Erfolg!

Förenbuck

Der Weiher ist ein Ort der Stille, wo sich Pflanzen und Tiere mit dem mit Respekt und Distanz der Besucher im Einklang begegnen können. Lassen Sie sich inspirieren von der Natur. Sie wird ihnen Erholung vom Alltagsstress und eine innere Zufriedenheit zugeben.